ms-createx

Heizen mit Erneuerbaren Energien

Heizen mit Erneuerbaren Energien - klimafreundlich und effektiv

Die "Erneuerbare" oder "regenerative" Energie ist Energie aus nahezu unerschöpflichen Quellen, die die Kräfte der Natur nutzt. Hierzu zählen Sonnen- und Windenergie, Solarthermie, Wasserkraft, Erdwärme und Biomasse (wie Brennholz und Energiepflanzen).
Damit sind sie gegenüber fossilen Energieträger (wie Öl, Kohle und Gas), die dem Menschen nicht auf lange Sicht zur Verfügung stehen und durch ihre Knappheit auch den Preisschwankungen des Marktes unterliegen, klimafreundlich und effektiv. Es werden schädliche CO2-Emissionen nicht oder, wie bei der Energiequelle Biomasse, nur in so hohen Mengen freigesetzt, wie zuvor der Atmosphäre entzogen wurden. Zudem sind erneuerbare Energien vor unserer Haustür vorhanden und müssen nicht importiert werden.

Mit Hilfe unterschiedlicher Techniken können diese Quellen auf vielfältige Weise genutzt werden, um direkt oder indirekt Wärme, Kälte, Strom und Kraftstoff zu erzeugen. So kann Sonnenenergie mit Hilfe von Solarkollektoren direkt, mit einer Wärmepumpe oder einem Biomasse-Heizkessel indirekt genutzt werden. Die verschiedenen Techniken sind je nach Bedarf individuell kombinierbar.

Erneuerbare Energie nutzen heißt, einen wichtigen Beitrag zu sauberer Luft und aktivem Klimaschutz beizutragen.

Sprechen Sie uns gern an. Wir beraten Sie umfangreich, wenn es sich um Solaranlagen, Wärmepumpen und Pellet-Heizkessel dreht.

Alle Leistungen im Überblick

  • Gas-, Öl- und Brennwerttechnik
  • Pelletanlagen
  • Solarthermische Anlagen und Wärmepumpen zur Unterstützung des Heizbedarfs und der Warmwasserbereitung
  • Splitgeräte
  • Planung, Beratung, Einbau und Wartung durch erfahrene Meister